Der Ablauf

Bevor du dich zu einer der Massagen entscheidest möchte ich dich darauf hinweisen bitte Zeit ein zu planen. Eine brauchbare Massage beginnt bei 1,5h , plus Vor- und Nachlaufzeit kommst du da schnell auf 2h oder mehr. Zeitstreß ist bei dieser Massage der größte Feind.

 

Wie bereits schon auf der Sartseite erwähnt, setzen wir uns erst einmal ganz in Ruhe und ohne Zwang zusammen, trinken etwas und besprechen alles.

 

Wenn du dann soweit bist dich fallen zu lassen und den Alltag hinter dir zu lassen können wir langsam loslegen. Du wirst dich vorher noch Duschen und in den Massageraum eintreten.

 

Wir werden uns dann respektvoll in den Massageraum zurückgezogen , den Badematel ablegen und uns gegenübersetzen und den gegenseitigen Respekt für unsere Nacktheit meditieren und uns sagen, das wir unsere Körper respektieren.

 

Danach wirst du dich auf die Massagematratze legen und ich kann mit der vorangehenden Ganzkörpermassage beginnen.

Wenn diese Abgeschlossen ist, gehe ich ohne Wartezeit auf die eigentliche Yoni bzw. Lingam Massage über.

 

Am Ende der Massage werden wir uns noch etwas entspannen, du kannst auch gern noch etwas liegen bleiben und die ganzen Eindrücke noch etwas wirken lassen. Wenn du dann wieder laufen kannst und die Gefühlswelt wieder abgeflaut ist können wir die Massage noch bei etwas zu trinken ausklingen lassen.